1+1 Coaching

Was ist 1+1 Coaching?

Coaching für Einzelpersonen ist ein limitiertes Setting in dem wir Deine aktuelle Situation, in der Du Veränderungen anstrebst, beleuchten. Im Gegensatz zu Therapie oder psychologische Beratung ist Coaching noch mehr zielorientiert, d.h. Du möchtest etwas ganz bestimmtes verändern, wie z.B. einen Konflikt in der Arbeit lösen, eine neue Berufung definieren, aktuellen Stress reflektieren. Dieses Thema wird dann in ungefähr 5 Sessions bearbeitet, bis Du fühlst, dass es für Dich passt. Die erste Session zielt darauf ab, genau dieses Ziel zu definieren. Worum geht es bei Dir, was möchtest Du verändern, damit Du wieder glücklich bist? Manchmal ist auch die Zieldefinition das eigentliche Ziel, denn manchmal wissen wir, dass etwas nicht stimmt, wissen aber nicht was und was ich brauche. Das kann auch Dein Coaching sein.

Mögliche Themen:
  • Probleme im Studium
  • Erster Job nach dem Studium
  • Konflikte am Arbeitsplatz
  • Zu hohes Arbeitspensum
  • Wunsch nach Berufswechsel
  • Expatriation und Expat-Angehörige
  • Zurück in den Beruf
  • Mein Job Mutter

Wann wird Coaching sinnvoll?

Coaching wird ein sinnvolles Tool, wenn Dinge im Leben komplex werden, irritierend sind und wir die Sicht auf unser Wesentliches verlieren. Manchmal helfen unsere bisher angewandten Verhaltens- oder Denkweisen nicht und wir fühlen uns beklemmt und können den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Durch die Anwendung spezieller Coaching Werkzeuge, Methoden und natürlich mich selbst als Spiegel Deiner Situation, helfe ich Dir, die Gründe hinter der Schwierigkeit zu sehen und Schritte zu setzen, aus der Lage herauszutreten.

Mein Coaching Zugang

Meine Kompetenzen im Coaching basieren auf dem systemischen Ansatz. Systemisch bedeutet, eine Situation oder unser Leben in Abhängigkeiten von anderen Menschen und Einflussfaktoren zu sehen. Wer oder was ist noch mit involviert? Wie wirkt das auf mich? Ich sehe Leben nicht als eindeutig, es gibt kein richtig oder falsch, es gibt vieles, das uns beeinflusst. Wenn wir das erkennen, haben wir besser die Möglichkeit, zu entscheiden, wie sehr es uns beeinflusst und ob ich etwas daran aendern moechte. Das ist ein grosser Teil des Coachings, das herauszufinden und Wege zu finden, damit umzugehen.

Vertrauen als Basis

Ich verstehe mich als gleichwertige Partnerin zu Dir in diesem Coaching Prozess. Ich werde Dir nicht sagen, was Du tun sollst, Coaching ist keine Ansammlung von gut gemeinten Ratschlägen. Ich stehe Dir neutral und wertfrei gegenüber und höre genau zu, was Du zu sagen hast und gebe mein Bestes, Dir bei Deiner Entfaltung Deiner Potentiale zu helfen. Das Wichtigste beim Coaching ist jedoch, dass wir uns verstehen und Du mir vertrauen kannst. Ich unterliege absoluter Verschwiegenheitspflicht, alles was Du bei mir sagst, behandle ich streng vertraulich. Damit Du Dich wirklich entfalten kannst, brauchen wir diese Basis des Vertrauens.

Mein Angebot and Dich

Ich biete Dir an, mich in einem kostenlosen Erstgespräch zu beschnuppern. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass es wichtig ist, sich für die Auswahl einer Begleitung Zeit zu nehmen. Nach dem Erstgespräch, in dem Du mir Deine Situation schilderst und wir uns kennen lernen, entscheidest Du Dich, ob Du mit mir arbeiten willst und wir legen die Dauer und Regelmäßigkeit des Coachings gemeinsam fest. Eine Coaching Sitzung dauert 50 Minuten. Das Erstgespräch ist kostenlos, jede weitere Einheit kostet 70 Euro. Du kannst auch einen 4er Block für 240,- Euro kaufen, den Du innerhalb von 6 Monaten benutzen kannst.